Bingo Online Regeln

Bingo Online Regeln

Eines der beliebtesten Spiele im Internet ist Bingo Online.  Bingo wurde im Jahre 1929 vom US Amerikaner E. Lowe eingeführt. Lustiger weise hatte Lowe auf einem Jahrmarkt des Bundesstaats Georgia eine Gruppe von Spaniern beobachtet, die die gezogenen Zahlen mit Bohnen abdeckten und bei einem Gewinn „Beano“ schrien. Als Lowe anschließend seine ersten sogenannten Beano-Runden im schönen New York veranstaltete, rief eine Gewinnerin voller Freude „Bingo“. Dieser Name kam bei den Leuten viel besser an und blieb somit erhalten.

Bingo Online Ablauf

Die Regeln vom Bingo Online sind eigentlich ganz einfach erklärt und deshalb haben wir diese für euch kurz niedergeschrieben. Ganz zu Beginn eines Bingo Spiels erhält man eine oder mehrere Bingo-Karten. Beim Online Bingo wird dann vom Spielmacher, Dealer oder auch Caller genannt alle paar Sekunden lang eine Bingo-Kugel gezogen. Welcher Spieler dann als erstes das vorgegebene Raster komplett ausgefüllt hat und alle Zahlen besitzt ist der Gewinner bzw. müsste jetzt Bingo rufen. Dies macht natürlich beim Bingo Online wenig Sinn. Hier klickt man an dieser Stelle auf einen Bingo Button.

Die Bingo Karte

Eine Karte beim Bingo ist eine 5 x 5 Zahlenreihe in einem Raster von somit 25 Feldern. Da beim Bingo Online sehr viele Leute teilnehmen können, erhält jeder Spieler eine andere Bingo-Karte, mit unterschiedlichen Zahlen (verschiedene Kombinationen). Die eben erwähnten Zahlenreihen enthalten vor den eigentlichen Zahlen die Buchstaben B-I-N-G-O (ein Buchstabe je ein Feld). Die Zahlen der Spalte B sind Zahlen zwischen eins und fünfzehn. In der Spalte I befinden sich die Zahlen zwischen sechzehn und dreißig und so weiter, bis zur Zahl fünfundsiebzig (der Buchstabe O).

Verschiedene Muster

Beim Bingo Online wird vor jeder neuen oder ersten Runde ein anderes Muster aufgerufen, welches man anschließend erreichen muss. Nach der Festlegung beginnt der Caller damit die verschiedenen Zahlen aufzurufen bzw. zu ziehen. Diese werden vom Spieler nach und nach auf seiner Karte abgehakt, sollte man diese auf seiner vorfinden. Dieser Vorgang dauert so lange, bis der Spieler selbst oder ein anderer das erforderliche Muster vollständig aufweisen kann. Die Muster können Zufallsmuster (zum Beispiel in Form eines Buchstabens), Waagerecht oder das vielleicht bekannteste Coverall sein. Beim Coverall muss jede Zahl auf der Karte des Spielers aufgerufen werden.

Die Schnelligkeit

Die Schnelligkeit ist beim Online Bingo von großer Bedeutung. Der Spieler muss schnellstmöglich seine eigenen Zahlen auffinden und abhaken. Da manch ein Spieler gleich mehrere Bingo-Karten kauft, erfordert dies doppelt so viel Konzentration und Schnelligkeit.

online Bingo

Die Redaktion von online-bingo-poker-roulette.com stellt hier seine subjektive Auswertung, seine Erfahrungen und Meinunger dar. Bei den bewerteten Kriterien wurden diverse Kriterien angezogen die nur unseren Ansprüchen entsprechen und nicht die allgemeine Meinung wiederspiegeln müssen.

© 2011- 2015 Online Bino Poker Roulette - Impressum
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter